Ohrschmuck

Jan Vermeer verzückte der Anblick des Mädchens mit dem Perlenohrring so sehr, das er es in einem Gemälde festhielt. Kostbarste Materialien und außergewöhnliches Design prägen auch die Kreationen von Coma. Marion Coma sieht es gerne, wenn sich die Augenfarbe der Trägerin in der Edelsteinfarbe widerspiegelt. Bei Betrachter entsteht so ein Spiel zwischen Betrachtung und Entdecken.

Die unendlichen Facetten der Natu und alte Gemälde früher Meister, inspirieren die Designerin zu immer neuen Entwürfen. Unermüdlich werden Edelsteinblühten neben echte Blumen und Perlen gelegt. Farbkonstellationen entstehen durch zusammenschieben dieses Puzzles. Als Kontrast zu den verspielten Entwürfen schafft Marion Coma auch eine Brücke zu klaren Formen. Dabei treffen schlichte Formen aus Metall auf Edelsteine in Tropfen-, Kugel- und Pendelform. So findet jedes Ohr die richtige Form um es zu schmücken. 

  

4B556BF5-803A-407B-A647-43C81D448D52.jpeg

Blütenohrgehänge

Prächtige Edelsteine in Blütenform, Gold und Perlen zeichnen diese Entwürfe aus. Marion Coma schafft eine unglaubliche Harmonie zwischen edlen Materialien und Natur. Diese Preziosen lassen die Prinzessin in Ihnen aufblühen.

1833F0B9-FFFF-4C64-AA87-E7E8FF6F8872.jpeg

Perlentropfen

Wundervolle Tropfen und Pendel aus einer unendlichen Vielzahl von Edelsteinen, schmücken das Ende einer Gold oder Silber Aufhängung. Eine puristische Möglichkeit Steine fliegen zu lassen.

F0454216-7192-49D0-97AC-017D2496F5B6.jpeg

Ohrstecker

Miniaturen aus Gold und Silber schmücken ihr Ohrläppchen . Ornamente, Blumen und Figuren, alles ist möglich und wird in Einzelanfertigung für Sie gearbeitet.